Leinen los

Segeltour 2014

Vom 14.07. bis zum 20.07.2014 werden 6 sehbehinderte, blinde und hörgeschädigte Schüler des Internats der Hamburger Blindenstiftung sowie 4 junge Erwachsene aus den pädagogisch betreuten Wohngruppen der Hamburger Blindenstiftung gemeinsam mit 8 weiteren blinden und sehbehinderten Kindern und Jugendlichen von Hamburg aus mit dem Schiff “Amazone” ( www.amazone-segeln.de) auf Segeltour gehen.

Abgelegt wird am 14.07. in Kappeln, das Ziel wird die Dänische Küste sein.

Gemeinsam mit seinem Bootsmann wird Kapitän und Eigner Sönke die Gruppe in den Segelalltag einweisen.

Bald werden alle mit Segelkommandos, wie “klar zur Wende”, vertraut sein, so dass auf hoher See jeder seine Position einnehmen und mitsegeln kann.

Die Kinder und Jugendlichen werden einige kleine Dänische Inseln anlaufen und dabei auf hoher See sowie an Land auch die Gelegenheit bekommen, Spaß am Angeln zu entdecken.

Allerdings haben es die Kinder und Jugendlichen in den vergangenen Jahren noch nie geschafft, einen frischen Fisch auf den Grill zu bekommen.

Aber was zählt, ist der Spaß an der Freud …

Die Segeltour wird jedes Jahr in den Sommerferien veranstaltet. Dieses Jahr wird die Segeltour je zur Hälfte von der Hamburger Blindenstiftung und dem Verein “Kinder helfen Kinder e.V.” (www.blinkekinder.de) finanziert.

Damit diese Segeltour auch in den kommenden Jahren gesichert ist, werden noch Spender bzw. Sponsoren gesucht, die den blinden, sehbehinderten und hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen die Segeltour 2015 ermöglichen.

Spenden können Sie ganz einfach hier über unsere Homepage, indem Sie den Spendenbutten anklicken

oder per Überweisung auf unser Spendenkonto mit dem Hinweis “SEGELTOUR”

Hamburger Sparkasse
IBAN DE50 2005 0550 1242 1205 07
BIC HASPDEHHXXX

oder an den Verein blinder und sehbehinderter Kinder e.V. ebenfalls mit dem Hinweis “SEGELTOUR”

Hamburger Sparkasse
IBAN DE502005505501242120507
BIC HASPDEHHXXX