Besuchen Sie uns

Woche des Sehens

Im Rahmen der Woche des Sehens werden wir am 11.10.2015 von 11:00 bis 17:00 Uhr einen “Tag der offenen Tür” mit Kaffee, Kuchen, Grillwürstchen und musikalischer Unterhaltung veranstalten. Des Weiteren werden Hausführungen und Selbsterfahrung unter der Simulationsbrille angeboten. Beim “Dosenwerfen” und “Entenangeln” können Sie Ihr Geschick beweisen und kleine Preise gewinnen.

An einem Infostand stehen Ihnen unsere Mitarbeiter zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten. Wir freuen uns auf Sie!

Fünf Simulationsfilme der seit 2002 im Oktober veranstalteten Aktionswoche unter dem Motto “Blindheit verstehen, Blindheit verhüten” geben Einblick in die Welt eines Menschen mit Sehbehinderung.

Seit 2002 finden über das gesamte Bundesgebiet verteilt im Oktober zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen einer Aktionswoche des Sehens unter dem Motto “Blindheit verstehen, Blindheit verhüten” statt.

Mit dieser Aktionswoche wollen die sieben Initiatoren auf den Wert guten Sehens, die Möglichkeiten der Verhütung von Blindheit sowie die Situation blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland und in den Entwicklungsländern hinweisen.

Die folgenden Clips zeigen eine Alltagssituation aus der Sicht von Menschen mit unterschiedlichen Sehbehinderungen.

So sehe ich – mit Retinitis Pigmentosa

So sehe ich – mit Katarakt

So sehe ich – mit Glaukom

So sehe ich – mit Altersabhängiger Makula-Degeneration

So sehe ich – mit Diabetischer Retinopathie